Reinigung im Unterdruckverfahren

Reinigung im Unterdruckverfahren

Überraschend gute und äußerst zufriedenstellende Ergebnisse werden mit der Reinigung im Unterdruckstrahlverfahren erzielt.

Dieses neuartige Strahlverfahren arbeitet nicht wie die üblichen Systeme mit Hochdruck, sondern mit Unterdruck und erfordert keinen Einsatz von Wasser oder Reinigungschemikalien.Mittels Unterdruck wird Spezialgranulat, z. B. Asilit oder Strahlglas auf die zu reinigende Oberfläche aufgebracht und umgehend wieder abgesaugt, was staubfreies Arbeiten ermöglicht. Durch das beleuchtete Sichtfenster wird die Strahldüse vom Bediener gelenkt und punktgenau auf die Verschmutzung gerichtet. Das transportable Gerät in Größe eines Industriestaubsaugers kann zur Eliminierung unerwünschter Beläge auf verschiedenen Oberflächen vielfältig eingesetzt werden

Graffiti und Verunreinigungen auf Fassaden lassen sich mit der Unterdruckstrahlanlage hervorragend entfernen!

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn
24h-Hotline: 050 99 10
ankoe logo
Partner von Klimaaktiv
×